Tröndle-Haustechnik GmbH
HISTORIE
Am 1. November 1995 legte Stephan Tröndle den Grundstein für die Tröndle Haustechnik GmbH am Chilbiweg 17 in Waldshut. Als 1-Mann Betrieb umfasste das Leistungsspektrum vorwiegend heizungstechnische Installationen. Bald vergrößerte sich das Unternehmen durch eigene Ausbildung und die Einstellung zusätzlicher Fachkräfte. Nun war es möglich, die langjährige Erfahrung und die vielfältigen Kontakte des Firmengründers aus seiner leitenden Tätigkeit in einem am Hochrhein renommierten Haustechnik-Unternehmen zu nutzen und größere Projekte der gesamten Haus- und Gebäudetechnik zu realisieren. Durch die laufende Expansion wurden die Räumlichkeiten schon bald zu klein, sodass 2010 ein neues Betriebsgebäude in der Lenzburger Str. 1 im Gewerbegebiet Schmittenau in Waldshut bezogen wurde.
Die festliche Einweihung wurde gleichzeitig mit dem „15-jährigen Betriebsjubiläum“ und einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. Durch die stetige Weiterentwicklung in den letzten 20 Jahren etablierte sich der Familienbetrieb zu einem marktführenden Unternehmen am Hochrhein mit derzeit 28 Mitarbeitern. Tröndle Haustechnik plant und baut innovative und zukunftsorientierte Anlagen aller Größen und Art im gesamten Bereich der Haus- und Gebäudetechnik - für private Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe, Kranken- und Pflegehäuser, Schulen, Sportstätten und Kommunen. Mit Sohn Manuel Tröndle, der staatl. geprüfter Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker ist, steht die zweite Generation schon bereit.
Diese räumlichen Möglichkeiten boten nun Platz für die Investition in neue und leistungsfähige Bearbeitungsmaschinen in der Werkstatt sowie die Einrichtung moderner und geräumiger Sozialräume für die Mitarbeiter. Im technisch-kaufmännischen Bereich entstanden moderne Büroräume mit CAD Arbeitsplätzen, die es ermöglichen den neuesten planerischen Anforderungen zu entsprechen. Das architektonisch schöne Gebäude empfängt den Kunden in hellen und interessant gestalteten Räumen.
Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und Kompetenz.
2018 wurden wir von der Handwerkskammer Konstanz als “ Vorbildlicher Ausbildungsbetrieb “ zertifiziert.
Am 24.11.2018 wurde uns bei der Feierlichen Übergabe der Handwerkskammer Konstanz das VORAUS-Zertifikat überreicht. Das Zertifikat VORAUS IN DER AUSBILDUNG zeichnet Betriebe für ihr besonderes Engagement und ihre vorbildlichen Leistungen in der Ausbildung aus. Initiator und Träger des Zertifikats ist die Handwerkskammer Konstanz. Das Zertifikat wird am Ende eines mehrstufigen Prozesses verliehen.
Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf! Stephan und Claudia Tröndle
Wir wurden zertifiziert in den Bereichen: • Ausbildungsqualität • Arbeitsbedingungen • Personalentwicklung • Karrierechancen • Unternehmenskultur • Feedback und Führung • Innovationskultur • Sonstiges Engagement • Betriebsklima • Zufriedenheit Von 100 Punkten haben wir 97 Punkte erreicht.
23 Jahre VISIONEN - MUT - KOMPETENZ